DIAKONIESTATION » Entlastung von Angehörigen

Entlastung von Angehörigen

Entlastung pflegender AngehörigerEntlastung pflegender Angehöriger - Stundenweise Seniorenbetreuung zu jeder Tageszeit.

Wir stehen Ihnen für eine individuelle Betreuung, z. B. für an Demenz erkrankte Menschen mit unseren ehrenamtlichen Helferkreis zur Verfügung.

Wir betreuen in der gewohnten häuslichen Umgebung, oder auch bei Aktivitäten außer Haus, z. B. beim „Mittendrin“ im evangelischen Gemeindehaus.

Entlastung pflegender AngehörigerWir bieten neben der Einzelbetreuung auch jeden ersten und dritten Dienstag im Monat die Betreuung in der Gruppe im evangelischen Gemeindehaus an, den sogenannten „Kaffeeklatsch“. Unter der Leitung von Pflegefachkräften und speziell geschulten Helfern.

Wenn der Anspruch besteht, übernehmen in der Regel die Pflegekassen die Kosten bis zu 100 oder 200 € monatlich.

Bei Fragen können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden.

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege gefördert.

Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege